Datenschutz

 

Die yohoco GmbH (nachfolgend kurz: yohoco) ist als Betreiber und Anbieter der Seite www.yohoco.de (nachfolgend kurz: die Site) verantwortlich für den Schutz ihrer personenbezogenen Daten, die Sie während Ihres Besuches auf der Site hinterlassen bzw. eingegeben haben. yohoco wird diese Daten ausschließlich im Rahmen der einschlägigen gesetzlichen Bestimmung erheben, verarbeiten und nutzen. Welche Daten während eines Besuchs auf der Site erfasst und wie diese genutzt werden, erfahren Sie nachfolgend. Wenn Sie Fragen zum Thema Datenschutz haben oder Informationen über die bei yohoco gespeicherten Daten haben möchten, wenden Sie sich bitte an info@yohoco.de.
1. Nutzungsdaten: Besuch der Website www.yohoco.de

1.1. Browser-Daten
Der Browser, d.h. die Software, die Sie zum Ansehen der Site nutzen, übermittelt bei jedem Besuch der Site automatisiert technische Informationen an die Site. Dies sind meist insbesondere Details zum verwendeten Browser und zum Betriebssystem, ein Hinweis auf die Herkunft der zuvor besuchten Seiten (sog. Referral URL), die IP-Adresse bzw. der Host-Name des zugreifenden Computers sowie die Uhrzeit der Seitenanfrage. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist yohoco aufgrund dieser Daten nicht möglich. yohoco erhebt und speichert die Browser-Daten in speziellen Dateien. Sie dienen der langfristigen statistischen Auswertung der Site und werden mit dem Ende der Auswertungsphase gelöscht.

1.2. Cookies
Zusätzlich werden auf der Site sog. Cookies verwendet. Cookies sind kleine Text-Dateien, die ebenfalls von Ihrem Browser auf Ihrem Computer gespeichert werden und pseudonymisierte Daten enthalten. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Ebenso ist yohoco kein Rückschluss auf Ihre Person aufgrund dieser Daten möglich.
Cookies werden von yohoco verwendet, um die Nutzerfreundlichkeit der Site zu steigern und sie bei jedem Aufruf möglichst individuell und bedarfsgerecht zu gestalten, ferner um gegebenenfalls Vermarktungsmöglichkeiten zu analysieren und zu nutzen. Derartige Cookies werden nicht nur von der Site bzw. yohoco selbst gesetzt, sondern in deren Auftrag auch von Drittanbietern, wie beispielsweise Google oder ivw-online.de (siehe dazu die nachfolgenden Ziffern) oder aber von Vermarktern der Anzeigenplätze auf der Site. Beim Aufruf einzelner Seiten auf der Site werden mitunter auch Cookies gesetzt, die über Ihren aktuellen Besuch (sog. Session) auf der Site hinaus gespeichert bleiben.
Widerspruchsmöglichkeit
Sollten Sie den Einsatz von Cookies nicht wünschen oder bestehende Cookies löschen wollen, können Sie diese über Ihren Browser abschalten und entfernen. Nähere Informationen zum Löschen oder Unterbinden von Cookies erhalten Sie in den Hilfetexten zu Ihrem Browser oder im Internet etwa unter den Suchworten „Cookies deaktivieren“ oder „Cookies löschen“.

1.3. Nutzungsauswertung mit Hilfe von Google Analytics
yohoco setzt zur Analyse der Nutzung der Site den Webanalysedienst Google Analytics ein, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Hierzu werden Cookies verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung unserer Seite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. yohoco setzt Google-Analytics ausschließlich mit der Erweiterung „_anonymizeIP()“ ein, so dass IP-Adressen nur verkürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Durch die IP Anonymisierung auf dieser Site wird Ihre IP-Adresse von Google grundsätzlich innerhalb von Mitgliedsstaaten der EU oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google die erzeugten Informationen verwenden, um Ihre Nutzung unserer Site auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für unsere Site zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern (siehe nächster Abschnitt). Durch die Nutzung der Site erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Widerspruchsmöglichkeit: Der Datenerhebung und -speicherung durch Google Analytics kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie haben dazu die Möglichkeit, ein von Google herausgegebenes Browser-Plugin zu installieren. Dieses steht für verschiedene Browser-Versionen zur Verfügung und kann unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de heruntergeladen werden.

1.4. Keine Verbindung mit Account- oder Kontaktdaten
yohoco wird die vorstehend genannten Nutzungsdaten nicht mit Ihren Namens- oder Adressdaten verbinden, die z.B. bei einer Registrierung für yohoco abgefragt werden. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung dieser Daten erfolgt insoweit anonymisiert bzw. pseudonymisiert.
Nähere Informationen zum Umgang mit Bestandsdaten, wie beispielsweise Namens- oder Adressdaten, erfahren Sie unter Ziffer 3 dieser Datenschutzhinweise.
2. Einbindung von Social-Media Plugins

2.1. Facebook-Plug-ins (Share, Like etc.)
Wir verwenden sogenannte Social Plug-ins des Netzwerks facebook.com, etwa den „Like“-Button. Diese Plug-ins werden von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, angeboten und betrieben und deutlich mit dem Facebook-Logo gekennzeichnet. Wenn Sie eine Seite von uns aufrufen, die ein solches Plug-in enthält, baut Ihr Browser eine Verbindung zu den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plug-ins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und entsprechend in unserem Umfeld angezeigt, ohne dass wir einen Einfluss auf den Inhalt des Plug-ins hat.
Facebook kann Ihren Besuch auf unseren entsprechenden Seiten unter Umständen nachvollziehen und einem Facebook-Konto zuordnen, wenn Sie bei Facebook registriert sind oder jüngst eine Seite von Facebook bzw. mit Facebook-Inhalten besucht haben. Wenn Sie Plug-ins aktiv nutzen (z. B. den Like-Button drücken), werden ebenfalls entsprechende Informationen von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt, ohne dass wir hierauf Einfluss haben. Genauere Informationen zu Art, Zweck und Umfang sowie der weiteren Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch Facebook entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen bei Facebook. Dort erfahren Sie auch mehr über Ihre diesbezüglichen Rechte und die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.
Widerspruchsmöglichkeit: Um zu vermeiden, dass Facebook während Ihres Besuchs auf unserer Site Informationen über Sie sammelt, können Sie sich vor dem Aufrufen unserer Site bei Facebook ausloggen und ein möglicherweise vorhandenes Cookie von Facebook aus Ihrem Browser löschen.

2.2. Twitter-Button
Auf unserer Site sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten und betrieben von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA ( ). Durch das Einbinden des Twitter-Buttons in unsere Site kann Twitter verfolgen, dass Sie entsprechende Seiten auf unserer Site besucht haben. Soweit Sie vor dem Besuch der Site bereits bei Twitter eingeloggt waren, kann Twitter diesen Besuch Ihrem Twitter-Account zuordnen und damit verknüpfen. Das Benutzen des Twitter-Buttons führt dazu, dass eine Verbindung zu einem Server von Twitter aufgebaut wird. Sind Sie bei Twitter angemeldet, können Sie den entsprechenden Link unserer Site auf Twitter verbreiten und anderen Twitter-Nutzern bekannt geben. Nähere Details über die Daten, die aufgrund der Einbindung des Twitter-Buttons in die Site durch Twitter ermittelt werden, sowie Art Umfang und Zwecke der anschließenden Nutzung durch Twitter entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.
Widerspruchsmöglichkeit: Um zu vermeiden, dass Twitter gegebenenfalls während Ihres Besuchs auf unserer Site Informationen über Sie sammelt, können Sie sich vor dem Aufrufen unserer Site bei Twitter ausloggen und ein möglicherweise vorhandenes Cookie von Twitter aus Ihrem Browser löschen.
3. Account- und Kontaktdaten
Über die in Ziffer 1 genannten Nutzungsdaten hinaus erhebt und verwendet yohoco sog. Bestandsdaten nur, soweit diese von den Usern selbst angegeben werden, etwa im Rahmen einer Registrierung auf der Site oder einer sonstigen Nutzung der Site, beispielsweise über ein Kontaktformular. Diese personenbezogenen Daten werden von yohoco ausschließlich im Rahmen der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen verwendet, insbesondere zur Erbringung der auf der Site angebotenen Services, wie beispielsweise dem Upload, Bewerten und Kommentieren von Bildern, Benachrichtigungen zu Account-Aktivitäten (je nach Konfiguration durch den User) oder um Dritten eine Kontaktaufnahme mit von Inhabern eines Experten-Profils zu ermöglichen.

3.1. Registrierung über die Site www.yohoco.de
Die bei einer Registrierung auf der Site abgefragte E-Mail-Adresse des Users wird nicht öffentlich in seinem Profil angezeigt. Eventuelle weitere ausdrücklich eingegebene Kontaktdaten (beispielsweise Nutzername, Vorname, Name) werden öffentlich im Profil auf der Site angezeigt. Soweit registrierte User Newsletter oder Benachrichtigungs-Services abonniert haben, werden hierzu E-Mail-Adresse und Nutzername verwendet; gleiches gilt, um gelegentlich auf Neuerungen der Site hinzuweisen. Dem kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden, beispielsweise durch eine entsprechende Konfiguration der Einstellungen zu Mail-Benachrichtigen im Account des Users. Eine Weitergabe dieser Registrierungsdaten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn es liegt eine ausdrückliche Einwilligung des Users vor oder yohoco ist gesetzlich hierzu verpflichtet.

3.2. Kündigung
Einer Nutzung der von yohoco über die Site gespeicherten Kontakt- und Profildaten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie Ihre Registrierung durch Mitteilung in Textform kündigen. Insbesondere werden mit der Kündigung einer Registrierung die insoweit vorhandenen Kontaktdaten und Profildaten des registrierten Users umgehend gesperrt und sind nicht mehr öffentlich zugänglich.
Stand: Oktober 2014