FAQ

Allgemein

Was bekommen wir von yohoco?

yohoco bietet die klassischen Architektenleistungen für Ein- und Zweifamilienhäuser an und liefert eine komplette, individuelle, abgestimmte, DIN-konforme Planung. Mit der gemeinsamen beschlossenen Vorplanung sind bereits im Vorfeld alle Entscheidungen abgestimmt worden.

Was benötigt yohoco von Euch?

yohoco benötigt ein paar wenige Angaben: ein Raumprogramm, einen Lageplan des Grundstücks und idealerweise den Bebauungsplan (Plan- und Textteil) dafür. Einige Beispielbilder, wie Ihr Euch das neue Zuhause vorstellt, helfen uns, die richtige Richtung für den Entwurf einzuschlagen.
Der weitere Projektablauf ist so einfach und strukturiert wie möglich. Wir sind als Architekten in allen Fragen für Euch da und werden Eure Entscheidungen persönlich begleiten. Mit yohoco sind die Entscheidungen so aufbereitet, dass Ihr immer den Überblick über Euer Haus behalten.

Wie lange dauert die Bearbeitung der weiteren Pakete?

Die weiteren Pakete sind kurzfristig zu realisieren. Erfahrungsgemäß ist die Planung bei uns schneller abgeschlossen, als die Dauer der Genehmigung bei den jeweiligen Ämtern. Durch komplett vorbereitete Unterlagen und unsere Erfahrung können wir auch diesen Prozess bestmöglichst beschleunigen.

Wie lange dauert es bis zum ersten Konzept?

Sobald wir die benötigten Angaben von Euch haben, brauchen wir ca. 2-3 Tage für einen ersten Konzeptentwurf.

Wie viel kostet die Planung?

Wir sind Architekten. Das bedeutet, dass wir der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) unterliegen. Diese regelt präzise das Honorar für Planungsleistungen auf Grundlage der Gebäudekosten. Da die Baukosten zu Beginn noch nicht exakt feststehen, sagen wir Euch vor Beauftragung jedes Pakets, mit wie viel Honorar Ihr zu rechnen habt – Einfach und transparent.

Bezahlung

Wie funktioniert die Abrechnung?

Das Paket A wird bei Beauftragung per Vorkasse abgerechnet. Die weiteren Pakete werden per Rechnung anhand der beauftragten Leistungen abgerechnet.

Projekt

Kann ich noch Änderungen an meinem Entwurf vornehmen?

Selbstverständlich. Viele Ideen und Gedanken kommen erst, wenn etwas auf dem Papier steht.
Sie können uns gerne jederzeit kontaktieren. Per Mail, per Telefon, per Skype.

Wie werden die Kosten ermittelt?

Im ersten Schritt werden die Kosten anhand der Kubatur (Flächen + Volumen) mit Hilfe von BKI (Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern) ermittelt. Diese ermöglicht einen ersten Richtwert im Paket A.

Im weiteren Projektablauf ist das StLB-Bau (Standardleistungsbuch- http://de.wikipedia.org/wiki/Standardleistungsbuch) die Grundlage der Kostenberechnung. Die Baupreise vom Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung werden konstant online abgeglichen.

Technik

Was ist eine BIMx-Datei? Wie kann ich diese ansehen?

BIM (Building Information Modelling) ist eine Methode der optimierten Planung für Gebäude. Dabei werden alle Informationen direkt in einem dreidimensionalen Modell dargestellt, nicht wie bisher nur auf 2D-Plänen. Dieses Modell beinhaltet immer den aktuellen Planungsstand für alle Projektbeteiligten. BIMx-Modelle können auf dem Rechner (Windows und Mac) sowie auf Handys und Tablets geöffnet werden.

Der Download der BIM Datei kann entsprechend Eurer Internetverbindung etwas länger dauern. Die Dateien sind bis zu 20 Mb groß.

Download-link BIMx-Viewer für iOS
Download-link BIMx-Viewer für Android
Download-Link BIMx-Viewer für Mac OS
Download-Link BIMx-Viewer für Windows

Desktop
Nach der Installation des Desktop-Viewers kann die heruntergeladene Datei im Desktop-Viewer geöffnet werden.

Tablet/Smartphone
Das heruntergeladene Modell kann am besten über die Dropbox, oder andere Cloud-Programme auf das Mobilgerät übertragen und im Viewer betrachtet werden. Eine detaillierte Anleitung finden Sie hier. Falls Sie noch Fragen haben, helfen wir natürlich gerne weiter.