Die Grunderwerbsteuer ist ein wichtiger Faktor beim Hausbau

Die Grunderwerbsteuer ist von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich hoch. In Baden-Württemberg sind es 5% und in Bayern momentan 3,5%.

Dies Steuer beim bauen von Häusern errechnet sich meist aus dem Preis für das Grundstück.

Kauft der Bauherr sein  neues Haus bei einem Bauträger ist das Grundstück meistens mit dabei. In diesem Fall müsste der private Bauherr die Grunderwerbssteuer auf Grundstück und Kaufpreis des Hauses zahlen.

Bei Fragen helfen wir gerne weiter.

http://www.einfamilienhaus.de/ratgeber/grunderwerbsteuer/baden-wuerttemberg/